Das können Sie erwarten

Lean Production > Wertstromdesign

Optimierungen im Bereich der Fertigung, Montage und Prüfung erfordern eine ganzheitliche Betrachtung vom Lieferanten bis zum Kunden. Wertstromdesign hat sich als DIE Standard-Methode etabliert.

Die Kunst dieser Visualisierung besteht darin, die hohe Komplexität und Vielfalt der Ausprägungen  Prozesse in der Produktion durch ein möglichst einfaches, standardisiertes System schnell zu erfassen und darzustellen. Hierzu werden unsere EPit’s in Haftnotiz-Technik eingesetzt:

 

  • Haftnotizen können an Wänden im Raum beliebig angebracht, entfernt oder umgehängt werden - und das ohne Aufwand. Ganzheitliche Prozesse können übersichtlich visualisiert werden.
  • Farbliche und symbolische Kodierung steigert die Transparenz und das Verständnis bezüglich der abgebildeten Prozesse, auch für Personen, die nicht Experten in der Anwendung des Wertstromdesigns sind.
  • Vordefinierte Informationsfelder fokussieren die Datenabfrage und minimieren den Aufwand während der Analysephase.
  • Auf eine computergestützte Darstellung wird wieder bewusst verzichtet. Selbst ein guter Beamer kann nicht die Übersichtlichkeit liefern, die ein EPit-Map an einer Wand besitzt.

 

Das folgende Bild zeigt den gleichen Prozess als EPit-Diagramm während einer Moderation mit Prozessbeteiligten.

 

Prozesse in der Produktion